Zum Hauptinhalt springen

Kirche Eilshausen stellt sich vor:

Hallo liebe Leserinnen und Leser, wir möchten uns Ihnen vorstellen:

Der Gemeindebezirk Eilshausen ist eine lebendige Gemeinschaft mit vielen engagierten Menschen und verschiedenen Kreisen. Für kleine und große, ältere und jüngere Christen steht die Tür weit auf! Er gehört zu der ev.-luth. Stephanus-Kirchengemeinde Hiddenhausen und ist deren größter Gemeindebezirk.

Im Zentrum des Gemeindelebens steht die 90 Jahre alte Kirche mit den vielen bunten Gottesdiensten, die dort gefeiert werden. Neben den traditionellen Gottesdiensten gibt es verschiedene andere Formen, um Gott zu dienen und seine Liebe zu feiern, Familiengottesdienste mit Beteiligung des Kindergartens, Konfirmandengottesdienste, Punkt-11-Gottesdienste, in denen alles ein bisschen anders läuft, Taizé-Andachten usw. Unserer Gemeinde ist es wichtig, dass jeder einzelne Christ einen Raum in der Kirche findet, in dem er Gott nah sein kann und Kraft tanken kann für seinen Alltag.

Bei uns hat die Kirchenmusik einen ganz besonderen Stellenwert: Posaunenchor, der Gospelchor InJoy, der Senioren- Bläserkreis, die Trommelgruppe u.ä. bereichern immer wieder unsere Gottesdienste und locken viele Menschen zu tollen Konzerten in die Kirche. Wir haben einen sehr aktiven Förderverein für Kirchenmusik, der neben der Durchführung von Konzerten intensiv die Schulung des musikalischen Nachwuchses betreibt. Trompeten und Posaunen, Gitarren, Flöten und Trommeln bis hin zur musikalischen Früherziehung, derzeit werden etwa 100 Kinder und Erwachsene musikalisch aufgebaut.

Aufeinander zu gehen – davon können vor allem die Bezirksfrauen und –männer ein Lied singen. Sie besuchen die älteren Menschen zu Geburtstagen und versorgen alle mit dem Stephanus-Journal, dem Gemeindebrief.

In Eilshausen sind die Frauen auch ganz besonders aktiv. Sie können zwischen 5 verschiedenen Gruppen wählen – Frauenhilfe, Frauenclub, Frauenfrühstückskreis, Kreativ- und Klönkreis und dem Mediativen Tanzkreis, ein riesiges Angebot.

Ein weiterer Schwerpunkt in unserem Bezirk ist die Konfirmanden-Arbeit, die mit der ev. Jugendarbeit verknüpft ist. Während der Konfi-Zeit gestalten einige Eltern ehrenamtlich die Konfi-Stunden mit, so dass ein kreativer und abwechslungsreicher Unterricht möglich ist.

Viel Spaß macht immer wieder unsere Kinderkirche in Form eines Kinder-Bibel-Morgens (KiBiMo), der alle zwei Monate in Hiddenhausen stattfindet und von einem haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterteam mit viel Freude gestaltet wird. An diesen Samstagvormittagen geht es bunt und lustig zu mit Spielen und Basteln, aber auch besinnlich mit Liedern und Gebeten.