Zum Hauptinhalt springen

Die Ev. KiTa »Arche« Eilshausen

 

Die Evangelische KiTa „Arche“ Eilshausen ist die größte der fünf Stephanus-KiTas. Sie entstand vor über vierzig Jahren als „Kindergarten Eilshausen“ in einem alten, urigen Fachwerkhaus in einem ruhigen, ländlich geprägten Wohngebiet in Eilshausen. Aus Platzgründen zog der Kindergarten vor über zwanzig Jahren in das nebenan großzügig neu gebaute, heutige KiTa-Gebäude am Buchenkamp, in direkter Nachbarschaft zum Gemeindehaus der Kirchengemeinde Eilshausen sowie zur Paul-Maar-Grundschule.

 

»Arche«

Der Kindergarten erhielt den Namen „Arche“ und mit der Installation einer Ganztagsgruppe mit Übermittagbetreuung wurde im Laufe der Zeit aus dem Kindergarten eine Kindertagesstätte.

2019 wurde die Arche um das Arche Nest erweitert. Diese Gruppe besuchen 10 Kinder im Alter von 0,4 Jahren bis drei Jahre. Das Arche Nest ist in einem ausgelagerten Gebäude untergebracht. Die Kinder werden dort von vier Kolleginnen betreut. In dem Gebäude gibt es einen Gruppenraum, einen Differenzierungsraum, einen Schlafraum, einen großen Wickelbereich, einen Waschraum, eine Teeküche und einen Nebenraum der als Essensraum dient.

In der KiTa „Arche“ werden 97 Kinder im Alter von 0,4 Jahren bis zum Schuleintritt in vier Gruppen betreut, begleitet, gefördert und rundum versorgt. Wir betreuen Kinder mit und ohne Behinderung. Grundlage dafür ist das Verständnis einer inklusiven Pädagogik.

In den einzelnen Gruppen wird durch die gruppenspezifische Einrichtung die Entwicklung der Kinder unterstützt und die Eigeninitiative angeregt. So können wir jedem Kind zu größtmöglicher Selbstständigkeit verhelfen, seine natürliche Lernfreude anregen und stärken.

Alle Räume werden situations- oder projektbezogen flexibel genutzt, vor allem in der Nachmittagsbetreuung werden gruppenübergreifend pädagogische Angebote bereitgestellt.
Das naturnah gestaltete Außengelände der KiTa „Arche“ hat einen alten Baum- und Buschbestand, ist außergewöhnlich geräumig und in topographisch vielseitiger und reizvoller Lage. Durch die verschiedensten Geräte und Gestaltungselemente wird dem kindlichen Bewegungsdrang und der Freude am Spiel entsprochen.

Als Teil des Verbund-Familienzentrums gemeinsam mit der Ev. KiTA Hiddenhausen und der Ev. KiTa Oetinghausen, stärken wir die bereits vorhandene Vernetzung und wollen in besonderer Weise die Familien im Alltag unterstützen. Wir bieten zusammen mit unseren Kooperationspartnern Hilfs-, Beratungs- sowie Bildungsangebote an. 

Die pädagogischen Schwerpunkte der KiTa »Arche« Eilshausen

Projekte – Schulanfänger

In jahreszeitlich wechselnden Projekten und besonderen, altersbezogenen Angeboten findet weitere Bildungsarbeit statt. Gruppenübergreifende Projektthemen werden auch für die jüngeren Kinder ausgestaltet, zum Beispiel „Ich und du“, „Alle Kinder dieser Welt“ oder „Aus kleinen Tieren werden große Tiere“.
Besonders für die Kinder im letzten Jahr vor der Einschulung bieten wir gruppenübergreifend ganzheitliche Lernsituationen an, wie Weben, naturwissenschaftliches Experimentieren oder Gärtnern. Im wöchentlichen Schuli-Treff am Nachmittag mit Lern- und Bildungsangeboten werden die Kinder auf die Schulzeit vorbereitet. Dazu gehören z.B. auch das Elektrizitätsprojekt, das Projekt „Wie kommt die Stimme in das Radio?“, die Brandschutzerziehung „Feuer und Flamme“,  sowie Wanderungen in den Wald oder Ausflüge zur Feuerwehr, Polizei, Museumsschule und Frauenhilfe.

Durch die intensive Zusammenarbeit mit der benachbarten Grundschule werden die Kinder bei Unterrichtsbesuchen mit den Schulräumen und dem Lehrpersonal vertraut gemacht. Im Rahmen von KiTa und Co finden gemeinsame Aktionen für die KiTa-Kinder und die Grundschüler statt.
 

Sprache – Sprachförderung

Die Sprachförderung findet bei uns zum größten Teil bereits alltagsintegriert statt. Auch in den Morgenkreisen und in vielen Alltagsangeboten sind Lieder, Bewegungs- und Spiellieder, Reime, Verse, Rätsel, Klatsch- und Rhythmusspiele  wichtige Elemente zur Förderung der Sprachentwicklung. Darüber hinaus fördern wir sprachentwicklungsverzögerte Kinder in Kleingruppen nach unterschiedlichen Themen und individuellen Schwerpunkten. Alle Kinder im letzten KiTa-Jahr werden von uns mit dem „Bielefelder Screening“ auf eine mögliche Lese-Rechtschreib-Schwäche getestet und bei Auffälligkeiten entsprechend gefördert.


Religionspädagogische Zusammenarbeit

Einmal im Monat wird in Kooperation mit der Pfarrerin ein Kindergartengottesdienst im Gemeindehaus Eilshausen gestaltet. Dort lernen die Kinder den liturgischen Ablauf eines Gottesdienstes, Lieder, Gebete und biblische Geschichten kennen. Zu den Kindergartengottesdiensten sind alle Eltern, Großeltern und Paten der Kinder herzlich eingeladen. Im Anschluss an jedem Kindergartengottesdienst findet ein Mitbring-Frühstück statt. Die Feste des Kirchenjahres werden in der KiTa mit den Kindern besonders gestaltet. 

 

Elternmitarbeit

Die Elternmitarbeit ist ein Schwerpunkt in der KiTa „Arche“, denn die Eltern sind unsere wichtigsten Partner. Den Kontakt der Eltern untereinander und die Zusammenarbeit mit ihnen fördern wir durch regelmäßige Elternhospitationen, Elterngespräche, unterschiedlich gestaltete Elternabende, Elternratssitzungen, das wöchentliche Eltern-Cafe' und Eltern-Infobriefe. Einmal im Monat wird in Kooperation mit Pfarrerin Pense im Anschluss an unseren KiTa-Gottesdienst ein Mitbring-Frühstück im Gemeindehaus angeboten. Zu diesem Vormittag sind alle Eltern, Großeltern und Paten der Kinder eingeladen. 

 

Partizipation – Beschwerdemöglichkeit für Kinder

„In einer Demokratie darf das Recht auf Beteiligung keine Frage des Alters sein...“

Für uns als evangelische Tageseinrichtung ist es wichtig , Kinder und Eltern ernst zu nehmen und sie zu hören bzw. ihre Wünsche ernst zu nehmen. Auch der Träger der Einrichtung hat ein Interesse, eine möglichst weite Tragfähigkeit von Entscheidungen durch Transparenz zu erreichen. Dies soll keine Worthülse sein, sondern dazu bedarf es der Anerkennung, Teilhabe und Mitbestimmung im Alltag.

Wir wollen starke und mutige Kinder, die sich für ihre und andere Belange einsetzen.

 


Ort:
Eilshausen
Themen:
Kinder/Jugend/Familie

Kontakt

Kindertagesstätte „Arche“ Eilshausen

Team Beate Ahrensmeier und Silke Heller
Buchenkamp 4
32120 Hiddenhausen

Tel.: 0 52 23 / 8 32 37
kita-eilshausen@stephanus-hiddenhausen.de


Zur KiTa-Seite des KK Herford


 

 

Mitmachen und fördern


Der Kita-Förderverein

Unsere KiTa wird von einem engagierten Förderverein unterstützt. Wenn Sie mehr darüber erfahren und/oder vielleicht mitmachen möchten, finden Sie alle Informationen hier:

Zum Förderverein


Der Elternbeirat

Der Elternbeirat unserer KiTa ist ein wichtiges Bindeglied zwische Eltern und dem pädagogischen Team. Wenn Sie mehr darüber erfahren und/oder vielleicht mitmachen möchten, finden Sie alle Informationen hier:

Zum Elternbeirat