CVJM

CVJM

Die Planungen für die Aktionen des Jahres sind abgeschlossen.

Wir besuchen, machen und...

weiterlesen
Lippinghausen

Lippinghausen

Das Weltdorf mit Herz

Previous
Next
 
Sie sind hier: 

Bezirk
Lippinghausen

Kontakt

Ev.-Luth.
Stephanus-Kirchengemeinde
Bezirk Hiddenhausen

Neuer Weg 3  | 32120 Hiddenhausen
T: 0 52 23 - 87 08 4
F: 0 52 23 - 87 75 98

Pfarrerin
Vera Gronemann
Neuer Weg 5
T: 0 52 23 - 88 67
E: gronemann(@)stephanus-hiddenhausen.de

Gemeindebüro
Angelika Ruch
Neuer Weg 3
E: ruch(@)stephanus-hiddenhausen.de
Dienstags: 15:00–17:00 Uhr
Donnerstags: 8–12:00 Uhr
T: 0 52 21 - 6 79 83
F: 0 52 21 - 99 68 79

Küsterin
Regine Barral
T: 0 52 21 - 6 44 96

Unsere Kirche
Mittelpunkstr. 57
32120 Hiddenhausen

Ev. Kindergarten Lippinghausen
Leitung: Brigitte Sussick
Untere Ringstr. 6
32120 Hiddenhausen
T: 0 52 21 - 6 19 16
E: hf-kita-lippinghausen(@)kirchenkreis-herford.de

Alle Kontakte
ausklappen

Geschäftsführendes Gemeindebüro

Angelika Ruch
Erdbrügge 13
T: 0 52 23 - 87 80 83
F: 0 52 23 - 87 89 91
E: ruch(@)stephanus-hiddenhausen.de

Diakoniestation Lippinghausen

Am Rathausplatz 11
T: 0 52 21 - 6 49 55
F: 0 52 21 - 68 80 19
E: hiddenhausen(@)diakoniestationen-herford.de
Internet: www.diakoniestationen-herford.de

Jugendreferent

Michael Finzel
Neuer Weg 3
T: 0 52 23 - 1 80 63 27
E: ej-hiddenhausen(@)gmx.de
Internet: www.ej-hiddenhausen.de

Ehe- und Lebensberatung e.V. "Mut tut gut!"

Herford
T: 0 52 21 - 2 76 03 76
Offene Sprechstunde: Di. 18:00-19:00, Do. 11:00-12:00 Uhr

Bünde
T: 0 52 23 - 4 91 18 79
Offene Sprechstunde: Mo. 10:00-11:00, Mi. 18:00-19:00 Uhr

Telefonseelsorge (kostenfrei)

T: 0800 1110111 oder 0800 1110222

EILSHAUSEN

Pfarrerin

Renata Pense
Buchenkamp 8
T: 0 52 23 - 6 87 98 61
E: pense(@)stephanus-hiddenhausen.de

Gemeindebüro

Angeliga Ruch
Erdbrügge 13
T: 0 52 23 - 87 80 83
FAX: 0 52 23 - 87 89 91
E: ruch(@)stephanus-hiddenhausen.de

Dienstag: 8:00-12:00 Uhr

Freitag: 8:00-10:00 Uhr

Küsterin für die Kirche

Nicole Crombie
T: 0 52 21 - 58 93 446

Küsterin für das Gemeindehaus in der Erdbrügge 13

Melanie Wächter
T: 0176 – 44 78 05 00

Evangelische Kindertagesstätte Arche

i.V. Frau Silke Knöner
Buchenkamp 4
32120 Hiddenhausen

T: 0 52 23 - 8 32 37
E: bensch(@)stephanus-hiddenhausen.de

HIDDENHAUSEN

Pfarrerin

Vera Gronemann
Neuer Weg 5
T: 0 52 23 - 88 67
E: gronemann@stephanus-hiddenhausen.de

Gemeindebüro

Angelika Ruch
Neuer Weg 3
T: 0 52 23 - 87 08 4
FAX: 0 52 23 - 87 75 98
E: ruch(@)stephanus-hiddenhausen.de

Dienstag: 15:00-17:00 Uhr

Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr

Küsterdienst

Frau Irina Derksen
T: 0 52 23 - 7 92 34 97

Evangelische Kindertagesstätte

Silke Heller
Am Kindergarten 10
32120 Hiddenhausen

T: 0 52 23 - 8 32 00
E: heller(@)stephanus-hiddenhausen.de

LIPPINGHAUSEN

Pfarrerin

Vera Gronemann
Neuer Weg 5
T: 0 52 23 - 88 67
E: gronemann@stephanus-hiddenhausen.de

Angelika Ruch
Neuer Weg 3
T: 0 52 23 - 87 08 4
FAX: 0 52 23 - 87 75 98
E: ruch(@)stephanus-hiddenhausen.de

Dienstag: 15:00-17:00 Uhr

Donnerstag: 8:00-12:00 Uhr

Küsterin

Regine Barral
T: 0 52 21 - 6 44 96

Evangelische Kindertagesstätte

Frau Brigitte Sussick
Untere Ringstrasse 6
32120 Hiddenhausen

T: 0 52 21 - 6 19 16
E: hf-kiga-lippinghausen(@)kirchenkreis-herford.de

OETINGHAUSEN

Pfarrer

Martin Brings
T: 0 52 21 - 68 98 81
E: brings(@)stephanus-hiddenhausen.de

Gemeindebüro

Angelika Ruch
Fasanenstr. 9
T: 0 52 21 - 68 98 80
FAX: 0 52 21 - 68 98 82
E: ruch(@)stephanus-hiddenhausen.de

Montag: 8:00-12:00 Uhr

Freitag: 14:00-16:00 Uhr

Gemeindehaus

Milchstraße 166
T: 0 52 21 - 6 79 66

Küsterin

Ricarda Wächter
T: 0 52 21 - 28 11 45

Evangelische Kindertagesstätte

Frau Nicole Düding
Fasanenstrasse 8
32120 Hiddenhausen

T: 0 52 21 - 6 58 92
E: dueding(@)stephanus-hiddenhausen.de

SCHWEICHELN-BERMBECK

Pfarrerin

Katharina Baumann-Schulz
T: 0 52 21 - 6 21 50
E: baumann-schulz(@)stephanus-hiddenhausen.de

Gemeindebüro

Claudia Pallas
Am Uphof 11
T: 0 52 21 - 9 61 90 60
FAX: 0 52 21 - 6 65 50
E: pallas(@)stephanus-hiddenhausen.de

Dienstag: 9:00-12:00 Uhr
Mittwoch: 9:00-12:00 Uhr

Küsterin, Hausmeisterin

Jennifer Winter
T.: 0 52 23 - 98 55 65 5
E.: winter(@)stephanus-hiddenhausen.de

Evangelische Kindertagesstätte

Frau Heike Käsemann
Im Wulramsiek 3
32120 Hiddenhausen

T: 0 52 21 - 6 21 82
E: hackemack(@)stephanus-hiddenhausen.de

SUNDERN

Pfarrer

Kai-Uwe Spanhofer
Am Uphof 11
T: 0 52 21 - 6 12 67
E: spanhofer(@)stephanus-hiddenhausen.de

Gemeindebüro

Claudia Pallas
Am Uphof 11
T: 0 52 21 - 9 61 90 60
FAX: 0 52 21 - 6 65 50
E: pallas(@)stephanus-hiddenhausen.de

Dienstag: 9:00-12:00 Uhr
Mittwoch: 9:00-12:00 Uhr

Küsterin, Hausmeisterin

Jennifer Winter
T.: 0 52 23 - 98 55 65 5
E.: winter(@)stephanus-hiddenhausen.de

Evangelische Kindetagesstätte

Frau Janina Collmeier
Siedlungsstrasse 31
32120 Hiddenhausen

T: 0 52 21 - 6 15 40
E: collmeier(@)stephanus-hiddenhausen.de

Unsere Kirche ca. 1950

Die Geschichte der Kirche in Lippinghausen

Gerade etwas mehr als hundert Jahre alt ist die Geschichte der Kirche / Gemeinde in Lippinghausen. Diese hundert Jahre haben es aber "in sich".
Hier einige Ausszüge aus der Chronik:

Um 1900: Das alte Kirchspiel Hiddenhausen hat 5017 Gemeindeglieder bei einer Pfarrstelle und einer Kirche (in Hiddenhausen)
1902: Schaffung einer Hilfspredigerstelle fürr Lippinghausen und Oetinghausen
1904: Gelegentliche Gottesdienste in der Oetinghauser Schule
1907: Das Konsistorium in Münster ordnet den Neubau eines Pfarrhauses auf der Grenze zwischen Oetinghausen und Lippinghausen an. Lippinghausen erhebt Einspruch: "Wir wollen eine eigene Kirche"
1909: Die Lippinghauser gehen bezüglich Pfarrstelle, Pfarrhaus und Kirchbau wieder leer aus
1910: Der Lippinghauser Presbyter Herrmann Meyer-Lippinghausen stellt privat und ohne Beteiligung der Kirche einen Bauantrag für einen "Betsaal" und bekommt eine Baugenehmigung
1911: Beschluss der politischen Gemeinde Lippinghausen zur Errichtung und Finanzierung eines Gemeindehauses
1912: Vor vollendete Tatsachen gestellt, genehmigt das Konsitorium die "Abhaltung sonntäglicher Gottesdienste im Betsaal". Bei der Einweihung am 30. September 1912 fiel vom Regierungspräsidenten von Borries die Aussage "Das ist ja gar kein Gemeindehaus, das ist ja die schönste Kirche".
1928: Familie Meyer-Lippinghausen spendet einen Kirchturm!
1937: Zahlreiche Verhaftungen von Pfarrern im Herforder Land. Die politische Gemeinde übt Druck auf das Presbyterium aus. Entweder das Presbyterium soll die Kirche kaufen oder sie wird an die "Deutschen Christen" übergeben. Das Presbyterium kauft die Kirche für 50.000 Reichsmark und handelt unter großer Diskretion eine Ratenzahlung aus.
1969: Bau des Kindergartens und Gemeindehauses
1970: Beschluss und Planung eines Neubaus des einsturzgefährdeten Kirchschiffs
1973: Einweihung des neuen Kirchschiffs
2012: 100-Jahr-Feier
2016: Das Gemeindehaus wird an die Gemeinde Hiddenhausen für den offenen Ganztag übergeben. Umbau der Kirche; Einbau einer Küche und von Sanitäranlagen
2017: Am 12. Februar wird die "neue" Kirche eingeweiht